Cute Community Space

Kunst und Kultur
👏 113

Der Cute Community Space steht für einen bunten und weltoffenen Ort, der sich Musik, Kunst und Pop-Kultur widmet.

Die Initiative dazu ergriffen hat Guy Dermosessian, Gründer des Labels Kalakuta Soul Records und DJ, der selbst Anwohner im Viertel ist. In einem kleinen Ladenlokal an der Herner Straße 9 hat er mithilfe einiger Nachbar*innen einen knallbunten Ort erschaffen, der Musiker*innen und Kreativen digitale wie analoge Möglichkeiten eröffnet, sich künstlerisch auszuleben.

Der Space bietet einen top ausgestatteten Platz, um eigene Musik aufzunehmen oder als DJ mit einer Radiosendung auf Sendung zu gehen – denn jeden Donnerstag von 19 bis 21 Uhr wird ein Videostream des Cute Community Radio live ins Internet übertragen und anschließend archiviert. Das Angebot soll divers sein, Musik fördern, die außerhalb des Kanons liegt, vor allem mit und für BIPOC und FLINTA*.

Gleichzeitig soll der Raum auch ein Treffpunkt für das gesamte Quartier werden, der für alle sicher und zugänglich ist. Für die Zukunft sind außerdem Kooperationen geplant, erste sind schon angelaufen.

Organisation: Guy Dermosessian, Kalakuta Soul Records
Ort: Herner Str. 9, 44787 Bochum
Termine: donnerstags von 19 bis 21 Uhr

Fotos: Bochum Marketing GmbH, Andreas Molatta

Radcafé Windkante

Innenstadtnah wurde eine weitere Anlaufstelle für Fahrradfreunde eröffnet, in der bei einer Tasse Kaffee gefachsimpelt und sich mit Gleichgesinnten ausgetauscht werden kann.

Bäume pflanzen in Bochum

Zum Schutz für Klima und Umwelt wurden auf dem Hof Bergmann Bäume gepflanzt.

Gemeinschaftliche Gestaltung des Ümminger Kirchhofs

Eine Informationstafel informiert über das historische Kleinod in der Nähe des Ümminger Sees.


logo
Shift Studio logo kirby cms