Voller Tatendrang in Bochum Harpen

Bildung
👏 323

In der „bib der dinge" in Bochum Harpen gab es ein vielfältiges Workshop Programm – für Groß und Klein!

Den Schokoladenbrunnen für den Kindergeburtstag, die Stichsäge für den Bau der eigenen Gartenmöbel oder die Nähmaschine für das Kürzen der Hosenbeine – wer diese Gegenstände benötigt, aber nicht gleich kaufen möchte, ist bei der Bibliothek der Dinge in Bochum Harpen bestens aufgehoben. Hier können die unterschiedlichsten Alltagsgegenstände ausgeliehen werden – von der Getreidemühle über die Badminton-Schläger bis zur Baby-Badewanne.

Mit einer ersten Workshop-Reihe sollte die weitere Nutzung der Räumlichkeiten angestoßen und erprobt werden. Unter den drei Themenbereichen „Forschungslabor“, „Holzwerkstatt“ und „Papier- und Textilwerkstatt“ fanden rund zehn Workshops von September bis Dezember 2021 statt. Für jede/n war etwas dabei: vom Siebdruck-Workshop für Erwachsene über den Robotik-Kurs für Kinder bis zum Familienworkshop in der Vorweihnachtszeit, bei dem gemeinsam ein Holz-Adventskalender gebaut wurde. Infos zu den Kursen: www.bib-der-dinge-bochum.de

Ort: Auf dem Anger 1, 44805 Bochum
Organisation: phase4:institut gGmbH
Mail: info@bib-der-dinge-bochum.de
Telefon: 0157 36 29 89 81

Fotos: Bochum Marketing GmbH, Andreas Molatta

Ein Maulwurf entdeckt Bochum

In dem interaktiven Kinderbuch „Ein Maulwurf entdeckt Bochum" können Kinder den kleinen Maulwurf Moritz auf einer spannenden Schnitzeljagd durch ihre Stadt begleiten.

Digitaler Adventskalender

In Bochum-Hamme wurden die Türchen geöffnet! 27. November bis 24. Dezember 2021

Ausstellung „nothing"

Die Medienkünstlerin Anne Schülke zeigte in den Kunsthallen Bochum ihre Videoinstallation „White Balance".


logo
Shift Studio logo kirby cms